Betriebsverfassungsgesetz

Betriebsverfassungsgesetz Teil 4

Betriebsänderungen und Rationalisierungsmaßnahmen zwingen Betriebsräte dazu, sich verstärkt mit den Themen Interessenausgleich und Sozialplan zu befassen. Das Betriebsverfassungsrecht gibt dem  Betriebsrat die Möglichkeit, durch Verhandlung und Abschluss eines Interessenausgleich sowie eines Sozialplanes, Nachteile für die Belegschaft abzuwenden.

Auf den Punkt gebracht:

In diesem Intensiv-Seminar werden nicht nur Ihre Rechte als Betriebsrat vermittelt, sondern Sie bekommen auch, besonders durch den Praxisteil, sachliche und taktische Hinweise, die Sie befähigen, aktiv auf Betriebliche-Veränderungen zu reagieren.
Mögliche Betriebsänderungen frühzeitig erkennen und betriebsbedingte Kündigungen, durch Qualifizierung und Beschäftigungssicherung zu verhindern, sollte das Ziel er BR-Arbeit sein.

 

Nutzen aus diesem Seminar

  • Betriebsänderung erkennen
  • Unterscheiden können von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Erfolgreiche Verhandlungen führen können
  • Beteiligungsechte kennen

Inhalte des Seminars:

Betriebsänderung und dann?

  • Betriebsänderung was ist das?
  • Beteiligungsrecht des Betriebsrats
  • Wesentliche Nachteile – was heißt das?
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats
  • Externe Berater
  • Betriebsbedingte Kündigung-wie geht das?

Interessenausgleich

  • Interessenausgleich wozu?
  • Inhalte eines Interessenausgleich
  • Ob, wann und wie
  • Zuständigkeiten

Sozialplan

  • Bedeutung des Sozialplan
  • Unterschied Interessenausgleich und Sozialplan
  • Wesentliche Nachteile – was heißt das?
  • Inhalte
  • Durchsetzungsmöglichkeiten

Qualifizierung und Beschäftigungssicherung

  • Mitbestimmung bei Qualifizierungskonzept
  • Beschäftigungssicherung – Möglichkeiten
  • Durchsetzungsmöglichkeiten

Verhandlungsführung

  • Aktion statt Reaktion
  • Informationen beschaffen
  • Harvard Konzept- erfolgreich verhandeln
  • Gute Argumente
  • Fragen clever einsetzen

 

 

Wenn Ihr mehr davon sehen möchtet, dann schaut mal hier oder in das BetrVG.

Grundlagenseminar

Online-Seminare 2022

14.09. – 16.09.2022
09.11. – 11.11.2022
07.12. – 09.12.2022

Online-Seminare 2023

16.01. – 18.01.2023
01.02. – 03.02.2023
06.03. – 08.03.2023
03.04. – 05.04.2023
03.05. – 05.05.2023
05.06. – 07.06.2023
12.07. – 14.07.2023
02.08. – 04.08.2023
13.09. – 15.09.2023
11.10. – 13.10.2023
06.11. – 08.11.2023
04.12. – 06.12.2023

Dauer: 3 Tage
Preis: EUR 799,00
zzgl. MwSt.

Präsenzseminare 2022
Langenfeld:

05.09. – 07.09.2022
26.10. – 28.10.2022
07.12. – 09.12.2022

Präsenzseminare 2023
Langenfeld:

09.01. – 11.01.2023
06.02. – 08.02.2023
20.03. – 22.03.2023
12.04. – 14.04.2023
02.05. – 04.05.2023
12.06. – 14.06.2023
03.07. – 05.07.2023
16.08. – 18.08.2023
04.09. – 06.09.2023
23.10. – 25.10.2023
13.12. – 15.12.2023

Dauer: 3 Tage
Preis: 899,00

*zzgl. MwSt. und Tagungspauschale, ggf. Anreise und Hotel 

Kiel:

19.09  – 21.09.2022
14.11. –   16.11.2022

Hotel-Kiel